Skip to content

INGENIEUR

Wie verbinden Sie Ihre MEP-Systeme miteinander und integrieren Ihre Daten mit dem übrigen Projekt?

dRofus saves the Engineer time and money

  • Data is consistently structured and easy to utilize
  • Collaboration is streamlined and efficient
  • Easily manage information across multiple models
Screen Recording 2021-12-23 at 16.57.30_3 copy

As an Engineer with dRofus you can

  • Manage MEP system relationships and linking equipment with ease
  • Update engineering data in a cloud database, rather than separate models or spreadsheets​
  • Dynamically connect your template data to actual project data
  • Seamlessly coordinate your engineering spaces with architectural rooms
  • Arrive at a project or user group meeting and be sure everyone is viewing the same data as you
laptop

As an Engineer with dRofus you can

  • Manage MEP system relationships and linking equipment with ease
  • Update engineering data in a cloud database, rather than separate models or spreadsheets​
  • Dynamically connect your template data to actual project data
  • Seamlessly coordinate your engineering spaces with architectural rooms
  • Arrive at a project or user group meeting and be sure everyone is viewing the same data as you

 

dRofus spart dem Ingenieur
Zeit und Geld

  • Stimmige Strukturierung und einfache Nutzung von Daten
  • Reibungslose und effiziente Zusammenarbeit
  • Mühelose Informationsverwaltung über mehrere Modelle hinweg
  • Engmaschige Online-Verbindung von MEP-Planung und MEP-Modell

monitor-engineer_

 

Als Ingenieur mit dRofus können Sie

  • MEP-Systembeziehungen verwalten und Ausrüstung mühelos verknüpfen
  • Technische Daten in einer Cloud-Datenbank aktualisieren, anstatt separate Modelle und Kalkulationstabellen zu nutzen
  • Vorlagendaten dynamisch mit echten Projektdaten verbinden
  • Technikräume nahtlos mit der Architektur abstimmen
  • An Projekt- oder Nutzergruppen-Meetings teilnehmen, auf denen jedem dieselben Daten vorliegen

 

DEMO BUCHEN 

Ingenieure vertrauen uns

engineer-key-concept

dRofus übernimmt die lästigen Aufgaben, damit Sie sich auf die
anspruchsvollen Aufgaben der Technik konzentrieren können...

  • Weniger manuelle Modelldatenerfassung und Entwicklung von Anlagendaten
  • Einrichtung leistungsstarker Analyse/Business Intelligence über der zugehörigen
    Datenschicht zur Ermöglichung neuer Dienstleistungsangebote
  • Werden Sie zum Anbieter digitaler Gegenstücke und ermöglichen Sie im gesamten
    Gebäudelebenszyklus neue Dienstleistungsangebote mit regelmäßigen Einnahmen

Erstellung eines nahtlosen BIM-Ablaufs

dRofus ermöglicht die Integration mit einer AEC/O-Software Ihrer Wahl. Unsere openBIM-Plattform erlaubt Ihnen das Verbinden von Tools Ihrer Wahl für einen benutzerdefinierten Arbeitsablauf, der für Ihr Team optimal ist. Sei es unser offenes API, IFC oder eine Palette branchenführender Software – wir haben die richtige Integration für Sie.

Sie müssen uns nicht einfach glauben...

Close up of woman mechanic with yellow helmet in hand against city background-1

Erhöhen Sie die Projektqualität

Ingenieure arbeiten schlauer mit dRofus.